Hier sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgelistet.


Der Tagessatz wird nach der Größe des Tieres einschließlich
Nass- und Trockenfutter berechnet.
Tagessatz für Hunde: 13,00 Euro - 17,00 Euro
Tagessatz für Katzen: 9,00 Euro
Einzelraum: 24,00 Euro
Preise pro Kalendertag.

Während der Heizperiode berechnen wir 1,80 Euro pro Tag Heizkosten.
An gesetzlichen Feiertagen werden 1,-- Euro pro Tag mehr berechnet.
Wenn Ihr Tier ein Spezialfutter benötigt, muss dieses von Ihnen gestellt werden.

Es ist für Ihr Tier und uns notwendig, dass eine regelmäßige Entwurmung und Impfung
nachgewiesen wird.
Die Tierärztliche Impfung sollte mindestens 30 Tage alt sein.
In unser aller Interesse ist es wichtig Ihren Hund während des Aufenthaltes
gegen Ungeziefer zu schützen.
Sollte Ihr Tier während des Aufenthaltes tierärztliche Betreuung benötigen,
tragen Sie als Besitzer die Kosten.

Bitte denken Sie daran Ihrem Tier etwas von Zuhause mitzugeben.
Vielleicht seine Decke oder Körbchen, evtl. auch ein Spielzeug oder Kuscheltier.
Für diese Sachen können wir leider keine Haftung übernehmen.
Ihr Hund wird während des Aufenthaltes bei uns in den von Ihnen besichtigten
Räumen immer zu zweit untergebracht.
Das heißt Hündin und Rüde kommen zusammen in einem Raum.

Sollte Ihr Tier aus bestimmten Gründen:

  • Läufigkeit der Hündin.
  • Nicht verträglich mit anderen Hunden.
  • Möchte im Alter seine Ruhe haben.

  • Einen Einzelplatz benötigen, buchen Sie diesen bitte im voraus!

    Aus Erfahrung kann es passieren, dass wir während des Aufenthaltes bei uns feststellen,
    dass Ihr Hund nicht wie angenommen mit anderen Hunden zurecht kommt
    oder eine Hündin kommt kurzfristig in die Hitze in diesen Ausnahmefällen
    benötigt Ihr Tier einen Einzelplatz.
    Die Kosten dafür werden Ihnen in Rechnung gestellt.

    Für kurzfristig stornierte Buchungen berechnen wir während der Saison den vollen Tagessatz, ansonsten 7,80 Euro pro Tag.
    Bei vorzeitigem Abbruch des vereinbarten Aufenthaltes durch den Besitzer erfolgt keine Rückvergütung.

    Sollte mal was dazwischen kommen und Sie können Ihr Tier nicht
    zum vereinbarten Zeitpunkt abholen,bitte Benachrichtigen Sie uns umgehend.

    Der Gesamtbetrag ist am Ankunftstag fällig.
    Bitte weisen Sie uns die Haftpflichtversicherung Ihres Hundes nach.
    Da Sie Ihr Tier in der Zeit von 8.00Uhr bis 19.00Uhr (nach telefonischer
    Vereinbarung) abgeben und abholen können, wird der Ankunfts- und Abholtag
    jeweils als ein Pensionstag berechnet.